Seit 1992

Losan Pharma GmbH

Die Losan Pharma wurde 1992 gegründet und erhielt nach zwölf Monaten Bauzeit im Januar 1994 die Herstellungserlaubnis. Der Schwerpunkt der Anfangsjahre lag auf der Entwicklung und Herstellung von Brausetabletten.

 

Losan Pharma Neuenburg

1995 <

Optimierte Wirkstofffreisetzung

Ab Mitte der 90er Jahre wurden Technologien zur retardierten Wirkstofffreisetzung sowie zur speichelresistenten Beschichtung von festen Arzneiformen eingeführt. Noch vor der Jahrtausendwende wurden Extrusions- und Sphäronisationstechnologien zur Herstellung von komplexen Pellets in die Routineproduktion aufgenommen.

2000 – 2005

Beginn der Stickpack Production

Zwischen 2000 und 2005 konnten verschiedene patentgeschützte Technologieplattformen entwickelt und darauf basierend zahlreiche Produktentwicklungen erfolgreich durchgeführt werden.

Durch einen Produktionsneubau am Standort in Neuenburg wurden im Jahr 2005 die Produktionskapazitäten verdoppelt.

2006 wurde das erste Produkt, eine innovative Formulierung in Stickpacks für Kinder, in den USA eingeführt.

2007

Im Jahr 2007 übernahm die Dr. Falk Pharma alle Anteile an der Losan Pharma.

2011 – 2014

Nano – HME – ERP

Seit 2011 wurden neuen Technologieplattformen wie nanopartikuläre Systeme und Heissschmelzextrusion zur Verbesserung der Bioverfügbarkeit schwerlöslicher Wirkstoffe in das Technologieportfolio der Losan Pharma aufgenommen.

Im gleichen Jahr wurde ein Innovationsprogramm aufgelegt und in den drei Folgejahren sowohl in neue Produktionsmittel als auch in neue IT-Systeme (ERP-System, LIMS und Chromatographiedatenbank) investiert.

US-FDA Zulassung

Das erste erfolgreiche Audit durch die amerikanische Gesundheitsbehörde wurde im Jahr 2013 durchgeführt.

Durch zahlreiche Entwicklungen für multinationale Firmen sowie durch die Eröffnung eines neuen Klinikmusterbereichs im Jahr 2014 konnte sich das Unternehmen innerhalb weniger Jahre den Ruf als eines der innovativsten Pharmatechnologie-Unternehmen für feste pharmazeutische Darreichungsformen in Europa erarbeiten

2015

Neuer Forschungsstandort in Frankfurt

Im ersten Halbjahr 2015 eröffnete Losan einen Forschungsstandort in Frankfurt. Schwerpunkt dieser neuen Einheit war die Entwicklung von hochpotenten Arzneimitteln (HPAPI).

US-FDA und ANVISA Zulassung

Zeitgleich konnte das Unternehmen Audits sowohl durch die brasilianische Gesundheitsbehörde (ANVISA) wie erneut durch die amerikanische Gesundheitsbehörde (FDA) ohne Beanstandungen erfolgreich abschließen.

Neue Lagerhalle in Neuenburg

Nach einem Jahr Bauzeit eröffnete im zweiten Halbjahr die Losan Pharma einen Lagerneubau mit integriertem Laborkomplex am Standort in Neuenburg.

2016/17

MES und Serialisierung

Die erfolgreiche Implementierung eines MES Ende 2016 und die Einführung der Serialisierung und Aggregation öffneten den Weg für weitere Prozessoptimierungen.

2017

Neuer Verpackungsstandort in Eschbach

Mit dem Kauf eines 25.000 m2 großen Areals im Breisgau Industrie Park in Eschbach (15 km entfernt von Neuenburg) und einem zweistelligen Millioneninvestment, hat Losan ausreichend Produktionskapazitäten geschaffen, um die steigende Nachfrage des wachsenden Unternehmens zu decken. In 2017 eröffneten wir ein hochmodernes Verpackungswerk für Blister, Stickpacks und Sachets mit ingesamt elf Verpackungskabinetten. Während dem Bau wurde besonderen Wert gelegt auf eine optionale Funktionalität und hohe Energieeffizienz unter anderem durch die Nutzung von Fernwärme.

2018

Expansion & Neue Technologien

Losan erweiterte erfolgreich seine Herstellungsservices mit der Implementierung von zusätzlichen Technologien wie halbfeste Darreichungsformen und Liquida. Der neu installierte dritte Wirbelschichtgranulierer brachte weitere Coating Kapazitäten. Zahlreiche Serialisierungs- und Aggregationsvalidierungschargen für Europa wurden fertiggestellt und Losan hat das Audit der russischen Behörde erfolgreich bestanden.

Losan Pharma Eschbach expanding

2019

Going forward

Wir eröffneten unser neues F&E Labor und installierten einen vierten Wirbelschichtgranulierer um zusätzliche Coating Kapazitäten zu schaffen. Losan hat erfolgreich die Inspektion der türkischen Behörde bestanden. Unsere kontinuierlichen Investitionen stärken unsere Kernkompetenzen in der Entwicklung und Herstellung von Pellets, Granulaten, Tabletten, Kapseln und Brausetabletten und natürlich Stickpacks.

Um auch weiterhin einen Schritt voraus zu sein, planen wir derzeit den Bau eines der modernsten Produktionswerke in Europa.